Der Stadtturmstein

Seit vielen Jahren wurden in Straubing immer wieder in verschiedenen Straßen in der Innenstadt die alten Granitpflastersteine entfernt und durch neue Pflasterung ersetzt. Einen Teil dieser alten, benutzten Pflastersteine durfte sich der Rotary-Club Straubing-Gäuboden 2016 sichern, um ein einmaliges Sozialprojekt zu initiieren. Eine nur alle hundert Jahre wiederkehrende Gelegenheit, 700 Jahre Stadtturm. Ein kreativer Künstler, der gleichzeitig Präsident des Rotary-Club Straubing-Gäuboden war und fertig sind die Bestandteile für ein einzigartiges Sozial-Projekt.

Ein kleines Kunstwerk soll es werden, das den Stadtturm, das Herzstück von Straubing, aufnimmt. Was bietet sich dazu besser an als die original Pflastersteine der historischen Gassen und Plätze? Der bekannte Bildhauer Johannes Rieser entwarf dazu das Motiv. Der Stadtturm, geradlinig in Metall geschnitten, die Oberfläche veredelt, wird als rundes Emblem in den jeweiligen Pflasterstein eingepasst.

Es gibt davon zwei Versionen:
Eine nummerierte Auflage von 150 Stück mit verschiedenen Oberflächen (Edelstahl klar, Messing klar, Messing geschliffen und Messing geflammt) des Emblems für 180,- €. Des weiteren eine auf nur 25 Stück limitierte Sonderedition mit vergoldetem Stadtturm für 480,- €.
Ein Zertifikat sowie eine edle Verpackung runden das ganze ab. Eines haben alle Steine gemeinsam: Es sind alles Unikate - keines wie das andere. Der Reinerlös geht zu 100 % an den Hilfsfond des Rotary-Clubs Straubing-Gäuboden. Und damit in Not geratene Menschen in Straubing und Umgebung zu unterstützen.

 

Vorgehensweise verbindliche Reservierung:

Bitte wählen Sie für die Reservierung der limitierten Sonderedition die gewünschte Nummer aus.
Anschließend werden Sie zum Warenkorb weitergeleitet. Um den Reservierungsprozess abzuschließen gehen Sie bitte zur Kasse.

Für die Reservierung der Nummerierten Auflage wählen Sie die gewünschte Oberfläche mittels der Bildauswahl aus.
Nachdem Sie die gewünschte Nummer ausgewählt haben, werden Sie zum Warenkorb weitergeleitet.
Gehen Sie nun zur Kasse um den Reservierungsprozess abzuschließen.

Die reservierten Pflastersteine können gegen Vorlage einer Überweisungsbestätigung an einem vereinbartem Ort/Geschäft abgeholt werden.

Bitte die Stadtturmsteine erst abholen, nachdem Sie eine Mail erhaltenhaben, dass sich diese dort befinden, da die Embleme extra angefertigt werden.

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse an folgendes Konto:

Hilfsfond
IBAN: DE27742400620666777800
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Name

 

  • Limitierte Sonderedition Limitierte Sonderedition

    Pflasterstein Limitierte Sonderedition

    480,00 €
  • Edelstahl klar Edelstahl klar Messing klar Messing klar Messing geschliffen Messing geschliffen Messing geflammt Messing geflammt

    Pflasterstein Nummerierte Auflage

    180,00 €

Besichtigungszeiten

  • Fa. Hilz
    Flurlgasse 20, 94315 Straubing

    Montag 09:30 – 12:30 13:30 – 18:00

    Dienstag 09:30 – 12:30 13:30 – 18:00
    Mittwoch 09:30 – 12:30 13:30 – 18:00
    Donnerstag 09:30 – 12:30 13:30 – 18:00
    Freitag 09:30 – 12:30 13:30 – 18:00
    Samstag 10:00 – 14:00
    Sonntag geschlossen

  •    

  •    

Sponsoren

Kontakt

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder